Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Auf unseren Internetseiten informieren wir Sie über die Arbeit der SPD im Ortsverein Trossingen. Hier finden Sie die aktuellsten Termine und Presseartikel, wissenswertes über politische Themen, sowie Links zu den Jusos und anderen interessanten Seiten.

Wir freuen uns, wenn Sie Gelegenheit finden, unser Informationsangebot für Ihre politische Meinungsbildung zu nutzen. Denn nur mit der SPD wird es auch bei uns vor Ort möglich sein, eine soziale und nachhaltige Entwicklung unserer Kommune zu gewährleisten.

Politik lebt vom mitmachen!


Der Ortsverein Trossingen braucht aktive Mitglieder, machen Sie mit!



Ihre SPD Trossingen

 

03.10.2018 in Partei von SPD-Kreisverband Tuttlingen

Einladung: 10.10.2018 in Wurmlingen: „Halbzeitbilanz der Landesregierung: Mehr Schein als Sein“

 

"Halbzeitbilanz der Landesregierung:
Mehr Schein als Sein - Große Überschriften,
kaum Inhalte"
am Mittwoch, 10.10.2018, um 19.00 Uhr
in Wurmlingen, Gasthaus "Traube"
mit Reinhold Gall MdL
(Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtragsfraktion, Innenminister a.D.)

Am Mittwoch, dem 10.10.2018, um 19.00 Uhr macht die Kampagne der SPD-Landtagsfraktion Halt in Wurmlingen (Gasthaus "Traube", Untere Hauptstr. 40), um die Versprechen der grün-schwarzen Landesregierung zur parlamentarischen Halbzeit kritisch unter die Lupe zu nehmen. Unter dem Motto: „Mehr Schein als Sein - Große Überschriften, kaum Inhalte“ wird der Anspruch der grün-schwarzen Landesregierung im Koalitionsvertrag und die Wirklichkeit ihres bisherigen zweieinhalbjährigen Wirkens beleuchtet.

Bei der Veranstaltung wird der Landtagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion Reinhold Gall die Konzepte und Zukunftsentwürfe der SPD-Landtagsfraktion für die drängenden Fragen in diesem Land vorstellen: Wohnungsnot, Hausarztsterben im ländlichen Raum, lange Staus und Fahrverbote und die hohen Beiträge für Kindertagesstätten, die viele Eltern finanziell erheblich belasten.

Erfahren Sie aus erster Hand die Bausteine sozialdemokratischer Politik in Baden-Württemberg. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit mit dem Referenten zu diskutieren.

20.09.2018 in Partei von SPD-Kreisverband Tuttlingen

Aktionstag: Donau schlägt Wellen

 

Zu einem Aktionstag rund um die Donau hatten am Sonntag die drei SPD-Kreisverbände Tuttlingen, Schwarzwald-Baar und Rottweil eingeladen. Zum Auftakt in Donaueschingen u.a.mit Minister Guido Wolf und dem SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner,  wurde ein roter Rucksack mit kleinen Merkwürdigkeiten aus der Region einer SPD-Fahrradstaffel mit auf den Weg gegeben. Diese ‚rote Welle‘ fuhr über Geisingen und Immendingen, wo man bei Nina‘s Ess-Art mit isotonischen Getränken rastete, weiter der Donau entlang bis nach Tuttlingen.

Im Biergarten der S04-Lounge waren kompetente Gesprächspartner eingeladen zu einer Diskussionsrunde über die Donau als die Völker verbindender Fluss in Europa. Die Vizepräsidentin des Europaparlaments, SPD-MdEP Evelyne Gebhardt betonte die Notwendigkeit, dass die Menschen der vielen Donauländer sich begegnen und kennenlernen. Es sei nicht zufällig, dass Rechtspopulisten in den Regionen Deutschlands und Europas den meisten Zulauf hätten, wo die wenigsten Zuwanderer lebten.

14.09.2018 in Partei von SPD-Kreisverband Tuttlingen

SPD stößt „Rote Donauwellen“ an

 

„Rote Donauwellen“ sollen ein Beitrag der SPD in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg zur Donauraumstrategie der Europäischen Union sein. Ziel ist die Entwicklung und Förderung von Partnerschaften zwischen den Donauanliegern auf verschiedenen Gebieten, in erster Linie geht es aber um ein solidarisches und friedliches Miteinander. Am Sonntag, dem 16.09.2018 startet die Aktion um 10:00 Uhr an der Donauquelle in Donaueschingen mit Politikern, denen die Zusammenarbeit in Europa besonders am Herzen liegt. Die Schirmherrschaft für die gesamte Aktion hat die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Frau Evelyne Gebhardt MdEP, übernommen.

Nach dem Auftakt an der Donauquelle radeln die SPD-ler auf dem Donautal-Radweg über Geisingen und Immendingen nach Tuttlingen. Dort findet gegen 16:00 Uhr in der S4-Lounge die Abschlussveranstaltung für die erste Etappe der „Roten Donauwellen“ statt.

01.09.2018 in Partei von SPD-Kreisverband Tuttlingen

"LandesvertreterInnenversammlung Europa" der SPD Baden-Württemberg am 22.09.2018 in Tuttlingen

 

Die LandesvertreterInnenversammlung Europa der SPD Baden-Württemberg findet am Samstag, dem 22. September 2018, ab 11.30 Uhr in Tuttlingen in der Stadthalle statt.

Auf dem Programm steht u.a. die Aufstellung der Bewerberinnen und Bewerber der SPD Baden-Württemberg zur Europawahl 2019.

Internationaler Gast wird der ungarische Europaabgeordnete Tibor Szany sein.

Einladungsflyer als pdf

01.09.2018 in Partei von SPD-Kreisverband Tuttlingen

"Rote Donauwellen" - Gemeinsam radeln für Solidarität und Frieden von Donaueschingen nach Tuttlingen (16.09.2018)

 

Die SPD-Kreisverbände Schwarzwald- Baar, Tuttlingen und Rottweil laden ein:

Die Donau ist das verbindende Element zwischen dem Schwarzwald und dem Schwarzen Meer. Diese Verbindung soll eine solidarische und friedliche sein.

Dafür möchten wir uns einsetzen und wir wünschen uns viele bunte und fröhliche Menschen aller Altersstufen, die mit uns den Tag für Solidarität und Frieden zusammen erleben.

Ein Rucksack mit Souvenirs aus dem Schwarzwald begleitet uns und wird an die nächste SPD-Gruppe weitergereicht, mit der die 2. Etappe Richtung Schwarzes Meer 2019 startet.

Sonntag,
16. September 2018
Treffpunkt: 10.00 Uhr Donauquelle Donaueschingen

ca. 12.30 Uhr Geisingen, Arena
ca. 13.45 Uhr Immendingen, nina´s ess-art
ca. 16.00 Uhr Tuttlingen, S4 Lounge


Endstation ist Tuttlingen um ca. 16.00 Uhr in der S4 Lounge, wo ab ca. 16.15 Uhr eine Talkrunde mit Evelyne Gebhardt (MdEP und Vizepräsidentin des Europäischen Parlamentes) und Dr. Oleg Serebrian (Botschafter der Republik Moldau) zum Thema "Zusammenarbeit im Donauraum" stattfinden wird. Zur Radtour und anschließenden Talkrunde laden wir alle Interessierten recht herzlich ein.

Einladungsflyer als pdf

16.07.2018 in Partei von SPD-Kreisverband Tuttlingen

20.07.2018: SPD-Sommerfest im Lokschuppen mit Marian Schreier

 

Der SPD-Ortsverein Tuttlingen und der SPD-Kreisverband laden recht herzlich ein zum
Sommerfest im Dampflokmuseum Tuttlingen (Lokschuppen)
am Freitag, den 20.07.2018, ab 15.00 Uhr

Redner ist Marian Schreier (Bürgermeister der Stadt Tengen)
zum Thema: "Zwischen Wetterleuten und Umbrüchen - warum es jetzt eine gestaltende Politik braucht".

Die musikalische Umrahmung übernimmt Georg "Schorsch" Sattler. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ins Museum ist frei. Führungen finden um 17.00 Uhr und 18.30 Uhr statt.

Bei Getränken, Essen (Kaffee & Kuchen, Rote vom Grill), Live- Musik von Schorsch Sattler und kostenlosen Führungen durch das Museum möchten wir mit Ihnen ein paar schöne Stunden verbringen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, auf gute Gespräche und einen schönen Nachmittag.