21.06.2020 in Kommunalpolitik

SPD hört sich Sorgen der Solwegschule an

 

Die SPD Trossingen hat vergangenen Dienstag der Solwegschule, die Trossinger Förderschule, einen Besuch abgestattet, bei dem es zu einer konstruktiven und gemeinsamen Diskussion zwischen Politik und Schule kam. Denn feststeht: Die Solwegschule hat zu kämpfen. Nicht nur mit ihren Sorgen stießen Schulleiter Andreas Solleder und einige seiner Kollegen auf ein offenes Ohr bei den Parteimitgliedern um Vorsitzenden Vatche Kayfedjian, sondern auch ihre Freude und Motivation im und über das Schulleben teilten sie mit den Gästen der SPD.

 

07.06.2020 in Kommunalpolitik

SPD freut sich über neuen Schulhof

 

Der Mangel ist behoben – nicht nur die Löhrschule freut sich über den sanierten Schulhof, sondern auch die SPD mit Vorsitzendem Vatche Kayfedjian und Dieter Görlich freuen sich über den Fortschritt.

 

24.05.2020 in Kommunalpolitik

SPD - Weitere Lebensmittelspenden an die Tafel

 

,,Wir handeln nicht nur kurz vor Wahlen" - SPD Trossingen.

Nachdem bereits Vatche Kayfedjian (SPD) alle Gemeinderäte der Stadt Trossingen aufgerufen hatte, in diesen Krisenzeiten allesamt für den Trossinger Tafelladen einzukaufen, um diesen mit einigen Waren zu unterstützen, hat er nun mit seiner Partei, der SPD, diese Aktion wiederholt.

 

18.04.2020 in Kommunalpolitik

SPD Trossingen - Solidarität mit dem Einzelhandel

 

Besonders jetzt in Krisenzeiten wird die systemrelevante Arbeit der Einzelhändler geschätzt und gewürdigt. Doch was ist danach?

 

30.03.2020 in Kommunalpolitik

SPD fordert Aussetzung der Kindergartenbeiträge

 

Durch die gegenwärtige Krise leiden nicht nur die Einkünfte der Stadt Trossingen, sondern auch die vieler Familien. Desweiteren verschlechtert sich die Situation auf dem Arbeitsmarkt.  Deshalb fordern unsere beiden SPD-Gemeinderäte, dass in den Monaten in denen kein Kindergartenbetrieb möglich ist, auch keine Kindergartenbeiträge erhoben werden. "In dieser Lage eine Bezahlung der Kindergartengebühr zu verlangen, also eine Leistung die nicht erbracht wird, erscheint uns von der SPD ganz abwegig und der Situation nicht angemessen."

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Bundestagsabgeordnete

Downloads

Wahlprogramm