Energieautonomie - Regionale und Kommunale Energieversorgungskonzepte

Veröffentlicht am 30.03.2010 in Kreistagsfraktion
Die SPD-Kreistagsfraktion lädt ein zur Veranstaltung
Energieautonomie Regionale und Kommunale Energieversorgungskonzepte
Gesprächsrunde mit
  • Thomas Knapp MdL (Energiepolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion)
  • Rainer Kaufmann (Direktor des Regionalverbandes Schwarzwald- Baar-Heuberg)
  • Eugen Kaltenbach (Leiter badenova-Servicecenter in Tuttlingen)
  • Peter Turkowski( Ehemaliger Geschäftsführer der Stadtwerke Friedrichshafen und KommunalPartner)
Freitag, 16. April 2010 18.00 bis 19.30 Uhr Landratsamt Tuttlingen Weitere Informationen im Einladungsflyer

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit dem Film „Die 4. Revolution - Energy Autonomy“ hat der Immendinger Filmemacher Carl-A. Fechner das Ziel, lokale und globale Veränderungsprozesse zu initiieren. 100 Prozent erneuerbare Energie ist möglich, so seine Botschaft.

Zusammen mit unseren Gästen aus Stadt und Land wollen wir diskutieren, wie dieses Ziel regional und lokal erreicht werden kann.

- Welche Impulse kann die Landespolitik setzen?
- Welche Energiepotentiale und Netzwerke können in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg aktiviert werden?
- Wo liegen die Potentiale überregionaler Unternehmen?
- Was können Stadtwerke vor Ort anpacken und bewältigen?
- Was können wir im Landkreis Tuttlingen in Bewegung bringen?

Diese und ähnliche Fragen möchten wir mit Ihnen und unseren Gästen bei der Veranstaltung

Energieautonomie
Regionale und kommunale Energieversorgungskonzepte

am Freitag, den 16. April, um 18 Uhr im Landratsamt Tuttlingen diskutieren.

 
 

Homepage SPD-Kreisverband Tuttlingen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Bundestagsabgeordnete

Downloads

Wahlprogramm